3.Dezember


Der 3. Dezember ist der 337. Tag des gregorianischen Kalenders (der 338. in Schaltjahren), somit bleiben 28 Tage bis zum Jahresende……
Der 3. 12. dümpelt so dahin, eher unbeachtet, dabei gibt´s doch ganz klasse Dinge, die so am 3.12. in den letzten 2,5 Millionen Jahren passiert sind…  also seit dem Altpaläolithikum
…..zum Beispiel 1910 – Der französische Physiker Georges Claude führt auf dem Pariser Autosalon zwei von ihm entwickelte Neonröhren vor… wenn er damals gewusst hätte, was für ein Theaterdrama die EU damit macht,  wäre er an diesem Tage zu Hause geblieben….

Gleiches Jahr, anderer Ort:
Uraufführung des Einakter-Zyklus „Anatol“ von Arthur Schnitzler, gleichzeitig am Deutschen Volkstheater in Wien und im Berliner Lessingtheater …
Schnitzler zeichnet mit seinem Dramenzyklus ein aufschlussreiches Bild der Wiener Gesellschaft und verknüpft dabei Themen aus Medizin und Psychologie mit gesellschaftlichen Debatten der Zeit.
Kunntat aber heute der Inhalt noch immer gültig sein: 🙂
Apropos: Anna Fraud hätt/hat heute Geburtstag.

Und…. wir stehen am Vorabend eines ganz, ganz großen Skandals…
…. im Jahre 62 v. Chr.

Aber dazu morgen mehr.
Ist ja erst der Vorabend.
(als kleiner vorfreudiger Input: Der Musil Bertl hat im eigenschaftslosen Mann etwas davon verarbeitet ..)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s