A couple of 2 cents….. Über den Mann


Frau Pipa ist ja recht Web 2.0 affin – böse Zungen behaupten, ohne mein Smartphone kann ich nicht überleben (stimmt nicht !) – und daher viel auf FB und Co unterwegs. Da können einem schon erstaunliche Statements unterkommen.
Es ist ja hinlänglich bekannt, daß ich eher eine Schwäche für das weibliche Geschlecht habe, was aber nicht bedeutet, daß ich die Herren der Schöpfung nicht auch sehr schätze(n) (kann).
In den letzten Tagen ist mir das allerdings etwas schwer gefallen…..
Da steh ich also vor dem einzigen Schweinefleisch verkaufenden Fleischer am Hannovermarkt und gustiere, vor mir noch 2 Damen… Meine wunderbarste Jack Russel Hündin der Welt wartet artig (könnte ja sein , daß ein Brocken abfällt), abgesehen von den nervenden Fußhupen die kläffend und geifernd meine Kleine anjaulen beim Vorbeigehen, stört niemand des Hundes Fleischbetrachtung.

Mit einem Mal schiebt sich ein Riese von 2 Meter zwischen die in den nächsten 2 Minuten dran kommende Kundin und mich, knallt einen 10 Eur Schein auf die Theke, sagt etwas zum Verkäufer. Meinereiner schaut höchst irritiert, die andere Kundin runzelt die Stirn, und meint noch sehr beherrscht, aber doch mit eine gewissen Schärfe im Ton, ob sich der HERR IMMER VOR_DRÄNGT! Der Fleischer errötet, da die Frage an ihn gerichtet war, murmelt etwas von “ man habe uns nicht gesehen “ – was bei meiner Fülle eher nicht vorstellbar ist, und die andere Dame stand schon lang genug da, sodaß diese Ausrede eher als Beleidigung an unsere Intelligenz zu werten war.

Ich grinste nur maliziös, und ergänzte in meinem liebenswürdigsten Ätzton in ganz deutlichem Hochdeutsch mit leichtem Sarkasmus im Unterton, wieso man denn 2 Frauen übersieht. Die Ausrede des Riesen war wenigstens so schräg, daß ich wirklich grinsen mußte: Er meinte, er hatte Angst  gehabt, die 3 Schweinsköpfe, die in der Auslage liegen, könnten wir ihm wegschnappen.
Was nicht alles als Ausrede für schlechtes benehmen herhalten muss, insbesondere gegenüber Frauen.
Ich verwette mein nicht vorhandenes Ticket für den Finalabend beim ESC 2015, daß er dies bei Männern nicht gemacht hätte.

Aber immerhin: Er hat sich entschuldigt bei uns beiden und ist um 3 Schweinsköpfe schwerer von hinnen nach dannen.
Na dann..

Ich bin naturgemäß nicht maßgeblich für die heurige Herrenmode, insbesondere wenn´s um s Thema Prostata geht, Nein ich kenne  mich da auch wirklich nicht aus … daher kann man natürlich der kleinen, dummen Pipa gerne einreden, daß jeder Medizinstudent im 2 Semester weiss, daß Sitzpinkeln zu körperlichen Schäden führen kann.  Es ging um das anscheinend wie Brechdurchfall nach Fliegenpilzen wiederkehrende Thema des Pinkelns im Stehen und/oder Sitzen- Ein paar Frauen meinten, ihre Männer müssen sitzen, andere Frauen meinten , Männer die sitzen  sind keine Männer (sic!)  (Also beim Pinkeln).und dann schalteten sich die Männer ein (ich hatte mich bis dato in die Diskussion NICHT! eingemischt, sondern erste Reihe fussfrei mitgelesen. Aber der postulierten AUssage: „Bei aller Liebe zu Emanzen und Turbo-Feministinnen, aber laßt diesen Unfug sein, Männer in Frauen umzumodeln !„, sah ich mich gezwungen, mich zu äußern, respektive zu recherchieren:

1) Mir ist wurscht, ob Männer im Stehen, Fliegen, Sitzen, oder Liegen pinkeln.
2) Es gibt keine Studie, die verläßlich nachweist, ob das Pinkeln im Sitzen schädlich ist.

Was mir allerdings nicht wurscht ist, daß die andere Hälfte der Krone der Schöpfung gerne daneben schifft – und entsprechend das versiffte Häusl genauso hinterläßt.
Wahrscheinlich sollen das dann die Emanzen und Turbo-Feministinnen putzen. Die Frauen , die ihre Männer sitzend für unmännlich halten, halten wahrscheinlich auch Sauberkeit für unmännlich, und wischen hinter ihren Angetrauten nach.
(ja ich weiss, ich pauschaliere, und nicht alle sind so… jo Eh. Polemik. Ich weiss)

Und sogar wenn das mit den Prostatadingens stimmt, und es stimmert auch , daß beim Sitzpinkeln Restharn zurückbleibt (??) , und die untergrabene Männlichkeit eine Traumatisierung bedingt, hamma ja dann keine verkrüppelten Hände, oder ?
Oder ist das Saubermachen dann auch unmännlich?
„Frauen lassen ihr Wasser im Stehen, die Männer in Sitzen.“ So beschreibt Herodot die Gewohnheiten in Ägypten, wo sich zudem die Frauen frei auf den Märkten bewegen und alle möglichen Berufen nachgehen. Ich weiss, is a bissi her.
Und wie gsagt: Einfach bissi wischen, dann paßts eh wieder.

Und meine letzten 2cents spende ich jenen Herren, die es überhaupt nicht aushalten, wenn Frauen mal ironisch werden -ich sage nur Thema Häupl und Vassilakou.Da gehen´s in Saft, die Herren.
Und dann wird die Breitseite ausgepackt, die Frustrierte Emanzen – Keule geschwungen, und die angetrauten Weibchen sitzen daneben und lächeln, oder greifen in die ebenso tiefe Lade. So tief gelange ich ja gar net obe. (WissenS´eh, der Ischias).
Wenn Frauen eine Meinung haben, muss diese nicht die gleiche wie die der Männer sein. Und umgekehrt.
Wenn eine Politikerin ironisch ist, ist das genauso gut/schlecht wie bei einem Politiker.

Ich kenne im Übrigen charmante, zuvorkommende, reizende Männer mit Esprit. Die pinkeln auch im Stehen. Aber nach Ihnen kann man auf´s Häusl gehen und man kann mit ihnen diskutieren.
So gesehen finde ich getrennte Häusl schon aus dem Grund gut.
Aber mehr im die Tiefe gehen will ich da jetzt auch nicht.

Ob die Eisheiligen schon im Anmarsch sind, so mal ganz was anderes?
Seit heute sind die Bäder offen.
Man darf übrigens in Öffentlichen Bädern nicht mehr rauchen.
Grins.
Damit wir das nächste Sommerloch füllen können. Jetzt gehen sicher alles Sommerbäder pleite,  die Gastronomie doch sowieso, wo man doch jetzt nicht mehr rauchen wird dürfen. Daher  zeigen sich jetzt die Gastronomen gegenseitig an.
Erste Reihe fussfrei.
Cola.
Popcorn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s