Adrenalin ist sexy


Sie brauchen ein wenig Turbo im Alltag ? Ihnen ist ihr Leben nicht abenteuerlich genug?
Dann nehmen Sie doch an Diskussionen auf Facebook und Co teil.

Zum Einstieg empfehle ich eine der vielen Gruppen, wo HundebesitzerInnen auf ebensolche selbsternannte Profis treffen:

Posten Sie so eine Frage, wie zum Beispiel: Was meint ihr, wann soll ich meine Hündin kastrieren? In den folgenden 20 Stunden können Sie mit etwa 398 Postings rechnen, wo sich 50 Menschen mit keinem, Halb und Vollwissen befetzen und jeder recht haben möchte. Am Ende des Threads sind Sie so schlau wie vorher, denn zwischen gar nicht kastrieren, vor oder nach der ersten, zweiten oder x-ten Läufigkeit sind neben vielen anderen abenteuerliche Tipps dabei.  Gott bewahre, jemand schreibt, so wie die Frau Pipa zum Beispiel: Mal beim Tierarzt nachfragen ? oder Tante Google fragen ? führt zu weiteren 234 Kommentaren. Sie haben keine Lust mehr alles nachzulesen, aber Sie merken bereits deutlich, daß das Adrenalin im Blut einen deutlich höheren Wert hat, der Aggressionspegel im Forum ist bereits beruhigend hoch.
Legen Sie nach, und fragen Sie nach  zum Thema barfen:  Das bringt den Schwarm in Wallung: Ab sofort haben wir mehrere  Lager: Nur barfen, gemischt Fütterung, nie barfen, ganz was anderes, Trockenfutter, Dosenfutter…. ergänzen Sie bitte noch, daß Sie eigentlich nicht so viel Zeit haben, dann haben Sie die Phalanx jener gegen sich, die  dieAnsicht vertreten, daß man für einen  Hund 24/7 Zeit haben muss.  Denn wenn Sie zu einem benachbarten Thread wechseln, der sich mit der Häufigkeit des Hundeausführen beschäftigt, und dort ganz harmlos fragen, wie sich das für einen arbeitenden Menschen ausgehen kann, 3 -4 x pro Tag 1-2 Stunden mindestes raus zu gehen, wird Ihnen in völliger Empörung in totaler Hysterie unterstellt, daß Sie einfach nicht organisiert sind, und überhaupt, man soll sich gefälligst vorher  überlegen, ob man einen Hund nimmt.

Probieren Sie bei Gelegenheit folgende Fragen aus:
Wo bekomme ich einen Rassehund? Rassekatze ?
Ich möchte gerne einen Hund von einem Tierheim im Ausland?
Kann  mir wer einen Züchter empfehlen

Sie böser Mensch Sie: Es gibt doch so viele arme Tiere in Österreich ……

Nun haben Sie sich also warm gepostet, es wird Zeit, in eine Vegane Gruppe zu wechseln: Hier empfehle ich einfach mitzulesen, das reicht, um den Blutdruck ansteigen zu lassen.
Interessante Menschen halten sich dort auf. Die um Rat fragen, weil der Göttergatte die vegane Kost verschmäht. Verzweifelt postet die junge Dame, daß sie ihrem Mann eh schon dauernd die grauslichsten Fotos auf den Kühlschrank klebt, er aber noch immer Fleisch isst. Und sie kotzt sich gleich an.  Mit Staunen lesen Sie dann die Tipps der Anderen, daß man diesen beratungsresistenten Trottel loswerden muss. Die Dame versteht nicht, daß ihr Mann nicht ihr zuliebe auch vegan wird. Nein, Sie dürfen nichts fragen. Denn das ist ganz gefährlich. Eine Horde wild gewordener PosterInnen ist der Meinung, Fleischessern gehörte das Gleiche angetan, was den fleischgebenden Tieren angetan wird Eine konstruktive Diskussion ist völlig unmöglich Nachdem die Vorschläge der Hardcore-Community alles übersteigt, was Sie sich selber vorstellen können, wechseln Sie m Besten zum Thread, wo überlegt wird, wie man  Zukunft seine Haustiere dazu bringt nur vegan zu fressen.. nach dem Lesen von ca. 500 Postings macht sich bei Ihnen eine gewisse Erschöpfung breit, wenn Sie mögen, machen Sie einen Ausflug zum Thread der Rohveganer, allerdings geht s da tatsächlich vergleichsweise friedlich zu.
Idealerweise haben Sie sich nicht als Fleischesser geoutet – ich sagte ja: Nur Mitlesen !

Damit der Abend auch  richtig Sinn macht, gehen Sie in irgendeine Gruppe, wo eifrigst über das totale Rauchverbot in der Gastronomie diskutiert wird… Am besten schreiben Sie dann irgendwann einmal: Oooooch, ich finde das total suprigst, daß in Zukunft die Lokale rauchfrei bleiben. Mehr brauchen Sie nicht: Raucher/Nichtraucher/Männer/Frauen fallen in Null/Komma nIx über Sie her. Zusätzlich zu den Drohungen, daß alle jene niemals nie mehr in irgendwelche Lokale gehen werden. Vernünftige Argumente ? Fehlanzeige…… Es bieten sich hier besonders die Leserforen der Tageszeitungen an…… wenn Sie so richtig beschimpft, niedergemacht, angegriffen und verbal  bedroht werden wollen, dann tun Sie das….

Und nun spüren Sie in sich rein ? Blutdruck gestiegen ? Aggressionspegel schön hoch ?
Dann waren Sie heute Abend in den richtigen Foren unterwegs…

Schnappen Sie sich Ihren Hund, wenn Sie einen haben, drehen Sie eine Runde um den Häuserblock, erfreuen Sie sich am lauen Abend, und wenn Sie zurückkommen, knuddeln Sie Ihre Katze, lassen Sie sich die Karotte oder was auch immer schmecken… und geniessen Sie das wahre Leben. Das ist doch wirklich spannend genug.

P.S. Ja auch ich mache mir so meine Gedanken über die Art und Weise, wie tierische Produkte erzeugt werden…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s