Quid pro Quo


Da les ich doch in den diversesten Medien die wahnsinnig  elementare Nachricht, daß der HC – also der Herr Strache –

die Vorstadtweiber klagen will, weil er angeblich  als schwul bezeichnet wurde. Abgesehen davon , daß der danach gefallenen Satz „Der Strache? – Nein den mein ich gar nicht. Der Kärntner da. – Da kommen einige in Frage“ nicht erwähnt wird, der Satz selber nur in den Subtitles zu sehen war, aber nicht zu hören, daß er herausgeschnitten worden war, gebe ich jetzt folgendes bekannt:
Ich werde in Zukunft jeden klagen, der mir unterstellt, daß ich hetero bin. Oder so.
Sein Anwalt meint, der höchstpersönliche Lebensbereich ist verletzt worden, da seine sexuelle Orientierung nicht öffentlich thematisiert werden darf in der Öffentlichkeit, völlig wurst , wie sie tatsächlich ist.

Ich glaub net, daß er so reagiert hätte, wenn es geheissen hätte, er hat wechselnde Freundinnen.
Ich unterstelle einfach Homophobie. Und Punkt.

Eigentlich solltat es völlig blunz´n sein, wer wie wann und wo jemand liebt. Und wenn Homosexualität als Schimpf und Schande empfunden wird, warum dann nicht Heterosexualität?
Genau: Verdammen wir doch jede Sexualität.
Die Kirche tatert sich g´frein.
Immer dieser ganze Schweinkram.
Pfui Deibel.

Ganz was anderes.
Apropos Quid pro Quo:
Ich würde mich freuen, wenn die verehrte Leserschaft mir bissi folgt :
Entweder rechts mittels Emailadresse eintragen, oder wenn ein eigenes WordPressaccount vorhanden ist,  oben in der Leiste Follow klicken. Achja: Und kommentieren darf man auch. Freu mich über Rückfütterung. Feedback hoit.
Und gefallen darfs auch.
Was die Leserschaft davon hat: besonders viel Karmapunkte, gute Laune meinerseits, Unterhaltung.Und ich werde wieder Rezepte, Musik und weiterhin keine Nacktbilder von mir selber posten.

Und nun zum Schluß: In Sachen meiner 40 tage Challenge: Heute war ich Dramafrei!
Tschacka. Und Rock´nRoll

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s